GO UP
Image Alt

So funktioniert´s

Erfahre wie gespielt wird!

Ein Escape Game ist wie ein Detektivspiel mit besonderen Anforderungen. Zuerst erklärt euch der Game-Master euren Kieler Escape Room. Handys und andere mögliche Hilfsmittel müsst ihr vorher abgeben. Dann beginnt euer gemeinsames Abenteuer. Mindestens zu zweit, besser aber zu viert, fünft oder sechst (je nach Raum) erkundet ihr den mit viel Liebe gestalteten Exit Room. Alles kann ein Hinweis sein. Oder eine Finte. Kein Detail darf eurer Aufmerksamkeit entgehen. Denn in unseren von Profis gestalteten Escape Rooms gibt es keine Zufälle. Nur wenn alle helfen, entdeckt ihr schließlich die Lösung, um aus dem Raum zu fliehen. Fachwissen ist dafür nicht nötig. Dafür jedoch viel Aufmerksamkeit, das logische Zusammenfügen von Einzelheiten und Ausdauer – das alles verhilft euch zum Erfolg. Und wenn ihr tatsächlich einmal nicht weiterkommt, steht euch der Game-Master mit einem Tipp zur Seite. Denn wir wollen schließlich, dass ihr hochzufrieden unser Live Escape Game verlasst. Unser Anspruch ist es, den schönsten Adventure Room in Schleswig-Holstein bereitzustellen!

1. Suchen & Finden

Stellt eine Gruppe von bis zu 12 Spielern zusammen. Begebet euch ein einen unserer Escape Räume und genießt die detaillierte Kulisse. Schaut ich ganz genau um, überall könnte ein Hinweis versteckt sein, welcher euch dem Ziel näher bringt.

2. Sammeln & Kombinieren

Ihr müsst als Team fungieren, jeder sollte seine Fähigkeiten einbringen. Habt ihr Hinweise gefunden, kombiniert diese und findet einen Weg das Rätsel zu lösen. Manchmal braucht ihr ein Teammitglied um ein passendes Gegenstück zu finden.

3. Die Zeit läuft

Ihr gegen die Zeit, 60 Minuten bleiben euch das Rätsel zu lösen und aus dem Raum zu entkommen. Unterstützung könnt ihr im Notfall von unseren Spielleitern erhalten. Und jetzt sucht euch eurer Abenteuer in Kiel.

Noch Fragen?

Hier findest du Antworten!

Muss ich besonders klug sein für die Escape Rooms von Final Escape?

Nein. All unsere Aufgaben sind extra so gestaltet, dass unterschiedliche Fähigkeiten eingesetzt werden müssen. Am besten funktioniert die Lösung, wenn möglichst verschiedene Menschen zusammen spielen. Anfängern empfehlen wir, mit leichten oder mittelschweren Räumen zu beginnen. Im Zweifel hilft der Game-Master auch mit kleinen Hinweisen.

Kann ich meinen Termin verschieben oder die Personenzahl ändern?

Bis 48 Stunden vor Spielbeginn kannst du den Termin ändern, indem du uns telefonisch oder per E-Mail kontaktierst. Für Teamevents gilt eine Absagefrist von sieben Tagen. Danach werden Stornokosten fällig – schließlich halten wir die Uhrzeit extra für dich frei. Die Anzahl der Spieler bei einzeln gebuchten Spielen könnt ihr innerhalb der jeweiligen Kapazitätsgrenzen bis zum Beginn variieren. Änderungen bei den Kosten verbuchen wir dann vor Ort.

Sind die Spiele barrierefrei?

Leider nein. Bei unseren Spielen in Kiel gibt es immer wieder Treppen und enge Bereiche. Der Eingangsbereich in der Küterstraße ist barrierefrei.

Wie kann ich bezahlen?

In der Regel bezahlt ihr beim Buchen per Sofortüberweisung, Giropay, Kreditkarte oder paypal. Bei kurzfristigen Buchungen könnt ihr vor Ort in Kiel eure Rechnung in bar oder mit EC-Karte begleichen.

Wo gibt es Parkplätze?

Im Umkreis unseres Kieler Escape Rooms stehen mehrere (kostenpflichtige) Parkplätze und Parkhäuser zur Verfügung.

Alles klar?

Dann finde dein Abenteuer